Moin aus Hamburg

wir möchten euch heute über eine system­be­zo­gene Anpas­sung infor­mieren, die speziell unsere Kunden betrifft, aber auch für all dieje­nigen inter­es­sant sein könnte, die sich für DATEV-Schnitt­stellen interessieren.

Unser Partner DATEV hat kürz­lich die Schnitt­stelle zur Beleg­über­tra­gung überarbeitet.

Diese Aktua­li­sie­rung erfor­dert zwin­gende Anpas­sungen in unseren Kunden­sys­temen, um einen naht­losen Betrieb der Prozesse zu gewährleisten.

Egal, ob ihr bereits kanzlei.land Kunde sind oder nicht – diese Infor­ma­tion könnte für euch von Inter­esse sein, da die Dynamik der DATEV-Schnitt­stellen nicht nur dieje­nigen betrifft, die sie aktiv nutzen, sondern auch jene, die Einblicke in die Entwick­lungen der Branche erhalten möchten.

Was bedeutet das für kanzlei.land Kunden?

Im Zeit­raum vom 10.02.2024 bis spätes­tens zum 31.03.2024 werden wir die Kunden­sys­teme in diesem Zusam­men­hang schritt­weise umstellen. Der Prozess startet bei Kanz­leien mit geringen DATEV-Beständen und endet bei solchen mit großen DATEV-Beständen.

Für kanzlei.land Kunden ist es erfor­der­lich, die bestehenden Verbin­dungen zur DATEV-Schnitt­stelle neu zu verknüpfen. Hierfür steht euch ab dem Zeit­punkt der Umstel­lung ein spezi­eller Assis­tent im Menü­punkt „DATEV-Daten­ser­vices: Verknüpfte Mandate“ zur Verfü­gung. Dies ermög­licht eine schnelle Neuver­knüp­fung der DATEV-Bestände für die Dokumentenübertragung.

Die Erken­nung, ob euer System bereits umge­stellt wurde, erfolgt durch eine Hinweisbox auf der Start­seite der “Mandats­über­sicht” nach dem Login.

[ultimate_spacer height=“30″]

Warum Eile geboten ist

Ohne die notwen­dige Neuver­knüp­fung der Bestände ist keine Doku­men­ten­über­tra­gung zur DATEV mehr möglich. Wir bitten euch daher, den Assis­tenten umge­hend nach der Umstel­lung zu nutzen, um Unter­bre­chungen zu vermeiden.

[ultimate_spacer height=“30″]
Anlei­tung und Unterstützung:

Eine detail­lierte Anlei­tung findet ihr in unserer Wissen­da­ten­bank.

Bei Fragen steht unser Kunden­sup­port jeder­zeit bereit, um euch zu unter­stützen und einen reibungs­losen Über­gang zu gewährleisten.